Kino zu Hause

Film „Die Sumpfgeborene“

von matthaei & konsorten

André Nittel ist Teilnehmer des Jahrestreffens unterstützt Kommunizierender.

Er lädt herzlich zu dem Film ein, an dem er mitgewirkt hat.

Zur Person: Ich heiße André Nittel und bin 45 Jahre alt. DieSumpfgeborene

Seit ungefähr 20 Jahren lebe ich bei Lebenswege, zur Zeit im Betreuten Einzelwohnen in meiner eigenen Wohnung, mit Hilfe von persönlicher Assistenz.

Ich arbeite als Schauspieler beim Theater Thikwa, davon erzähle ich in meinem Video.

Ich liebe es, an meinem Computer Spiele zu spielen oder aber auch Fotos zu einem Film zu verarbeiten und finde es toll, dass es technische Möglichkeiten gibt, um in diesen Zeiten mit anderen in Kontakt zu treten!

Unter anderem nutze ich auch meinen Talker, um mit anderen zu kommunizieren.

Hier geht es zum Film.

Passwort: ichwardabei!

Der Film dauert eine Stunde und 50 Minuten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen